user_mobilelogo

 

"Was passiert eigentlich, wenn ... ?" Schwere Krankheit und Todesfall werfen Fragen über Fragen auf und bringen für die Angehörigen oft grosse seelische Belastung mit sich - im Ausland noch eher als im Heimatland. Wir bieten Unterstützung. Alles im voraus Geregelte entlastet die Angehörigen im Ernstfall.

Unser Vorsorge-Paket beinhaltet drei massgeschneiderte Dokumente

  • Vorsorgeauftrag
  • Patientenverfügung
  • Testament

auf Deutsch und Thailändisch, notariell beglaubigt. Pauschalpreis THB 28'000 (statt THB 40'000).

 

Details:

Vorsorgeauftrag:

Mit einem Vorsorgeauftrag beauftragt der Auftraggeber eine Person seines Vertrauens, als Vertreter in seinem Interesse zu handeln und Entscheidungen zu treffen, falls er selbst nicht mehr dazu in der Lage ist – zum Beispiel nach einem Unfall, aufgrund einer schweren Erkrankung oder seines fort­geschrittenen Alters. Mit der Unter­schrift beider Parteien - Auftraggeber und Beauftragter - ist der Vertrag rechts­verbindlich.

Dank einem rechtsgültigen Vorsorgeauftrag können oft gerichtliche Entscheide, die meistens mit Kosten und zusätzlichem Aufwand verbunden sind, vermieden werden. Den Vorsorgeauftrag empfehlen wir ganz generell und nicht nur älteren Personen, denn eine Urteilsunfähigkeit kann auch plötzlich infolge eines Unfalls oder schwerer Krankheit eintreten, wenn auch die Altersschwäche häufiger der Grund für Urteilsunfähigkeit ist. Kümmern Sie sich deshalb rechtzeitig darum, dass ihre privaten Angelegenheiten von einer Person wahrgenommen werden, welche von Ihnen eingesetzt wurde - und nicht von einem Richter.

Unsere Leistung: Wir verfassen mit Ihnen zusammen einen Vorsorgeauftrag auf Deutsch. Diesen übersetzen wir ins Thai. Letzterer wird beglaubigt und bei uns oder bei einer Person Ihrer Wahl aufbewahrt.

 

Patientenverfügung:

Mit einer Patientenverfügung erklären Sie im Voraus, ob Sie in eine bestimmte ärztliche Behandlung einwilligen oder eben die ärztliche Behandlung verweigern.

Wenn Sie krank oder verletzt sind, benötigen Ärzte für jede Behandlung oder Therapie Ihre Einwilligung. Schwerkranke Patienten sind aber oft nicht oder zumindest vorübergehend nicht mehr in der Lage, eigene Entscheidungen zu treffen oder zu äussern. Mit einer Patientenverfügung können Sie im Voraus festlegen, was mit Ihnen passiert. Regeln Sie zum Beispiel im Detail, ob und unter welchen Umständen eine künstliche Beatmung oder künstliche Ernährung in Frage kommt oder nicht. 

Unsere Leistung: Wir unterstützen Sie beim Beschaffen eines ärztlichen Zeugnisses, welches Ihre Urteilsfähigkeit bescheinigt und eine Gültigkeitsvoraussetzung für eine Patientenverfügung darstellt. Auf Wunsch unterstützen wir Sie beim Ausfüllen Ihrer Patientenverfügung. Diese Patientenverfügung stellen wir als zweisprachiges Formular zur Verfügung. Die Verfügung muss von Ihnen und von 2 Zeugen unterschrieben werden. Letzere stellen wir auf Wunsch zur Verfügung. Wir beglaubigen die Patientenverfügung.

 

Testament:

Mit einem Testament bestimmen Sie zu Lebzeiten, wer Erbe wird, welche Vermögenswerte aus Anlass des eigenen Todes auf welche Personen oder Instituionen übergehen.

Sind Sie Ausländer und haben in Thailand Wohnsitz genommen, kommt das Internationale Privatrecht der Schweiz und dasjenige von Thailand zur Anwendung - es kann kompliziert werden. 

Unsere Leistung: Wir verfassen mit Ihnen zusammen ein Testament, welches den internationalen Sachverhalt berücksichtigt und beglaubigen es. Auf Ihren Wunsch können Sie es bei uns hinterlegen.

 

Bestattungsdienst:

Nicht zum Paket gehört unser Bestattungsdienst. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Besprechung zu diesem Thema.